Rechtsanwalt Hamza Gülbas

 

Über mich

Rechtsanwalt Hamza Gülbas ist seit dem Jahr 2012 bei Pöppel Rechtsanwälte tätig. Zunächst als Rechtsreferendar und nach dem erfolgreichen 2. Staatsexamen im Jahr 2013 als Rechtsanwalt. Im Jahr 2014 absolvierte er den Fachanwaltskurs für Arbeitsrecht.

Er bearbeitet überwiegend Fälle aus dem Bereich Kündigung und im Betriebsverfassungsrecht. Seine angeborene Verhandlungsstärke und umfassende Fachkenntnisse im Arbeitsrecht haben ihn sehr schnell zu einem anerkannten Kollegen im Kreis der Hamburger Arbeitsrechtler gemacht.

Hamza Gülbas wurde 1983 in der Türkei geboren und lebt seit seinem zweiten Lebensjahr in Hamburg. Er studierte nach seinem Abitur 2003 in Hamburg Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg und der juristischen Fakultät der Marmara Universität in Istanbul. Nach dem 1. Staatsexamen absolvierte Herr Gülbas das Rechtsreferendariat beim Oberlandesgericht Schleswig-Holstein mit den Stationen bei der Staatsanwaltschaft in Lübeck, dem Amtsgericht Ahrensburg, der Rechtsabteilung des Bezirksamtes Hamburg-Bergedorf und bei der Rechtsanwaltskanzlei von Bergner & Özkan. Herr Gülbas ist, nachdem er im September 2013 sein zweites Staatsexamen abgelegt hat, seit dem Januar 2014 zugelassener Rechtsanwalt und Mitglied der Rechtsanwaltskammer Hamburg und des Hamburger Rechtsanwaltsverein e.V.

Herr Gülbas hat schon während seines Rechtsreferendariats seinen Schwerpunkt auf das Arbeitsrecht gelegt. Mit der freiberuflichen Tätigkeit bei „Pöppel Rechtsanwälte“, der Kanzlei für Arbeitsrecht, vertiefte er in kürzester Zeit seine Kenntnisse im Individual- und kollektivrechtlichen Arbeitsrecht.

Herr Gülbas, der den Fachanwaltskurs für Arbeitsrecht bereits absolviert hat, ist neben dem Arbeitsrecht auch in den Bereichen des Verkehrsrechts und des allgemeinen Zivilrechts tätig.

Herr Gülbas ist verheiratet und Vater eine Kindes.