Was tun bei falscher Abrechnung durch Arbeitgeber?

Die letzte Lohnabrechnung am Ende eines Arbeitsverhältnisses macht sehr oft Ärger. Meistens fehlen ein paar Urlaubstage und Überstunden. Nur in den wenigsten Fällen ist das böse Absicht. Aber das kommt auch vor. Meistens lohnt sich der Streit aber nicht. Hier die Anfrage, die uns über unser Kontaktformular erreichte: Sehr geehrte Rechtsanwälte,  ich benötige Hilfe bei der Berechnung meines Lohns für …

Resturlaub bei Elternzeit

Elternzeit und Urlaub. Hier gibt es immer wieder Probleme, wie sich in der Praxis gerne einmal zeigt. Hier die Anfrage, die uns über unsere Webseite erreichte; wir haben diese etwas verändert, um den Fragesteller unkenntlich zu machen: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe Probleme mit meinem alten Arbeitgeber der meinen restlichen Urlaub nach ausscheiden aus dem Unternehmen nicht zahlen …

Urlaub buchen – aber wann?

Gerade wer auf die Schulferien angewiesen ist, kennt das Problem. In den Sommermonaten steigen die Urlaubspreise teilweise auf das Dreifache an. Da lohnt es sich meist frühzeitig zu buchen. Blöd nur, wenn man ein perfektes Urlaubsangebot buchen könnte, der Chef den Urlaub bisher allerdings noch nicht schriftlich, sondern nur mündlich bestätigt hat. Mündliche Bestätigung des Urlaubs genügt – Aber es muss …

Urlaub während der Probezeit

Immer noch hält sich bei vielen Arbeitnehmern der Mythos, dass man während der Probezeit keinen Urlaubsanspruch hat. Dies ist jedoch schlichtweg falsch. Viele Arbeitnehmer fürchten zudem Konsequenzen, wenn sie noch während der Probezeit Urlaub nehmen. Anteiliger Urlaubsanspruch Grundsätzlich haben Arbeitnehmer auch während der Probezeit Anspruch auf Urlaub. Allerdings entsteht der Anspruch auf den vollen Jahresurlaub erst nach sechs Monaten Betriebszugehörigkeit (§ …

Verfällt Urlaub bei langer Krankheit?

Nicht alle Krankheiten lassen sich schnell auskurieren. So kann es durchaus vorkommen, dass Arbeitnehmer über Wochen, Monate oder sogar Jahre arbeitsunfähig sind. Viele Arbeitnehmer machen sich in dieser Zeit Gedanken über ihre Urlaubsansprüche, schließlich kann der Urlaub auf Grund der Erkrankung nicht genommen werden. Urlaubsansprüche verfallen nicht einfach Grundsätzlich verfallen Urlaubsansprüche durch eine längere Krankheit nicht einfach. Denn der Erholungsurlaub hat …

Bildungsurlaub

In Deutschland können Arbeitnehmer grundsätzlich Bildungsurlaub für die berufliche oder politische Weiterbildung nutzen. Geregelt wird der Bildungsurlaub in den einzelnen Landesgesetzen der Bundesländer. Pro Jahr können Arbeitnehmer dabei eine bezahlte Freistellung von fünf (Ausnahme Saarland: 6) Tagen beanspruchen. Doch nicht immer stehen Arbeitgeber dem Bildungsurlaub positiv gegenüber. Arbeitgeber verweigert Bildungsurlaub So auch in einem Fall, den jetzt das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg …

Wie viele Urlaubstage stehen Arbeitnehmern zu?

In Deutschland steht jedem Arbeitnehmer ein gesetzlicher Urlaubsanspruch zu. Geregelt wird dieser im Bundesurlaubsgesetz. Der gesetzliche Urlaubsanspruch steht dabei nicht nur Vollzeitbeschäftigten, sondern auch Teilzeitmitarbeitern, geringfügig Beschäftigten und Volontären zu. gesetzlicher Urlaubsanspruch hängt von Arbeitszeit ab Einen pauschalen gesetzlichen Urlaubsanspruch gibt es nicht, denn der Urlaubsanspruch hängt immer davon ab, wie viel derjenige Arbeitnehmer arbeitet. Wer sechs Tage in der …

Sonderurlaub

Für viele Arbeitnehmer ist Sonderurlaub ein Fremdwort. Zwar haben viele schon einmal vom sagenumwobenen Sonderurlaub gehört, doch nur die wenigsten wissen, wann genau man eigentlich Sonderurlaub erhält. außergewöhnliche Familienereignisse Ein wichtiger Fall ist in §616 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). Demnach besteht ein Anspruch auf Sonderurlaub bei außergewöhnlichen familiären Ereignissen. Dazu zählen beispielsweise Todesfälle von nahen Angehörigen, aber auch die eigene …

Gestrandet im Urlaub – das müssen Arbeitnehmer wissen

Tausende Touristen sitzen derzeit auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali fest. Grund dafür war ein drohender Vulkanausbruch. Bereits zuvor war eine kilometerhohe Rauchsäule in den Himmel gestiegen, für die Behörden Grund genug die höchste Alarmstufe auszurufen. Auf Grund dessen wurde auch der Flughafen auf Bali gesperrt. Nach einer zweieinhalb tätigen Sperre wurde der Flughafen mittlerweile wieder geöffnet. Doch noch immer haben …