Wie wird eine Abfindung versteuert?

Diese Frage wird uns im Arbeitsrecht immer wieder gestellt: Wie wird eine Abfindung versteuert? Verbreiteter Irrtum: Abfindungen müssen nicht versteuert werden Zu den weit verbreiteten Mythen im Arbeitsrecht gehört die Vorstellung, dass vom Arbeitgeber gezahlte Abfindungen steuerfrei seien. Nicht ganz falsch, wenn man ein paar jähre oder Jahrzehnte zurück denkt. Nicht selten kassieren Arbeitnehmer im Rahmen eines Aufhebungsvertrages oder eines …

Umstrukturierung: Deutsche Bank streicht mehr als 7.000 Stellen

Die Deutsche Bank plant, ihr Aktiengeschäft zu verkleinern. Im Zuge der Sanierung sollen mehrere Tausend Stellen gestrichen werden. Dies wird überwiegend im Rahmen von Freiwilligenprogrammen mit Aufhebungsverträgen, normale Fluktuation und durch Rentenabgänge erfolgen. Ob auch Kündigungen, insbesondere betriebsbedingte Kündigungen oder Änderungskündigungen geplant sind, blieb offen. Man rechne mit Kosten von bis zu 800 Millionen Euro für die geplante Umstrukturierung. Der …

Aufhebungsvertrag anfechten

Wer einen Aufhebungsvertrag erhält, sollte sich gut überlegen, ob man diesen Aufhebungsvertrag auch unterzeichnen will. Denn in der Regel lässt sich die Unterzeichnung des Aufhebungsvertrages nicht rückgängig machen. Doch kann man den Aufhebungsvertrag anfechten, wenn der Arbeitgeber einem gedroht hat? Anfechtung nur unter strengen Voraussetzungen Grundsätzlich lassen sich Verträge anfechten, wenn ein Irrtum oder Drohung oder Täuschung vorliegt. Wurde der …

Was passiert bei Lügen im Lebenslauf?

Kaum eine Zeitung berichtet nicht über das peinliche Ende einer Politikerin: die Bundestagsabgeordnete Petra Hinz hat zugegeben, in ihrem Lebenslauf gelogen zu haben. Hinz hatte auf ihrer Internetpräsenz vom Deutschen Bundestag einen Lebenslauf veröffentlicht, auf dem sie angab, das Abitur gemacht und Rechtswissenschaften studiert zu haben. Anschließend soll sie eine juristische Anstellung übernommen haben. Der Skandal an der Sache: Die …

Massiver Stellenabbau beim Hamburger Start-up Jimdo

Bereits 2007 wurde das Hamburger Start-Up Jimdo gegründet. Spezialisiert hatte sich das Start-Up auf die Erstellung von Webseiten. Mit einem einfachen Website-Baukasten kann somit jeder seine individuelle Traumhomepage erstellen. Seit der Gründung im Jahr 2007 ging es für das Hamburger Unternehmen stetig aufwärts. Neben Hamburg kamen auch Standorte in Tokio und San Francisco dazu. Jimdo wurde international. Im vergangen Jahr …

Sperrzeit! Vorsicht mit dem Aufhebungsvertrag

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Wer einen Aufhebungsvertrag abschließt, bekommt eine Sperrzeit beim Arbeitslosengeld. Stimmt oft, aber nicht immer. Aber, wer nach guter fachanwaltlicher Beratung einen Aufhebungsvertrag abschließt, kann die Sperrzeit bei richtiger Gestaltung des Vertrages und entsprechender Vorbereitung in der Regel umgehen. Erst der Aufhebungsvertrag … Will …

Kündigung nach Großbrand – Wiesenhof entlässt Mitarbeiter

Ein Großbrand beim Schlachtereibetrieb Wiesenhof im niedersächsischen Lohne richtete am Ostermontag einen Schaden in zweistelliger Millionenhöhe an. Am Ostermontag waren aus noch ungeklärter Ursache zwei Hallen des Schlachtereibetriebes in Brand geraten. Rund 400 Feuerwehrleute waren mehrere Stunden im Einsatz, um den Brand zu löschen. Der Schaden für Wiesenhof ist enorm, derzeit ruht die Produktion. Die Tiere wurden laut Unternehmen zu …

Abfindung – 7 Fragen oft gestellte und Antworten.

Abfindung bei Kündigung – Kein Automatismus. Hier die wichtigsten Fragen mit Antworten zur Abfindung bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Was versteht man unter einer Abfindung? Unter einer Abfindung versteht man die einmalige außerordentliche Abfindungszahlung des Arbeitgebers. Eine Abfindung wird bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses als Entschädigung für den Verlust des Arbeitsplatzes gezahlt. Erhält man bei einer Kündigung automatisch eine Abfindung? Viele Arbeitnehmer …

Sind Arbeitszeugnisse sinnlos? Was macht ein gutes Arbeitszeugnis aus?

In der  Online-Ausgabe der FAZ (hier der Link zum Beitrag in der FAZ-Online) wird über eine Studie der Jenaer Ernst-Abbe-Hochschule hat sich des Themas angenommen und kommt zu dem Ergebnis, dass das klassische Arbeitszeugnis ausgedient hat und man radikal umdenken sollte. Kann man das wirklich so sehen? Nach unserer Erfahrung, und wir machen das Geschäft schon sehr lange, ist der Wahrheitsgehalt …

Aufhebungsvertrag – Rücktritt möglich ? – Meistens nicht !

Kann man von einem Aufhebungsvertrag zurücktreten? Es kommt immer mal wieder vor, dass uns in unserer Sprechstunde ein Aufhebungsvertrag vorgelegt wird und wir die Frage gestellt bekommen: „Ist das ok so mit dem Aufhebungsvertrag?“ Immer wieder kommen auch Menschen zu uns und sagen so in etwa folgendes: „Ich habe da einen Aufhebungsvertrag unterschrieben. Können Sie den mal bitte Prüfen, ob …