Corona-Test – Verpflichtung im Job!?

Kann mein Chef mich zum Corona-Test zwingen? Diese Frage steht in Zeiten von Corona und Pandemie immer wieder im Blickpunkt. Hier streiten verschiedene Rechtsgüter gegeneinander. Grundrechte der Arbeitnehmer von denen wegen der möglichen Infektionsgefahr der Test gefordert wird. Aber auch die Grundrechte des Arbeitgebers als Person und der Kollegen, die im Fall einer Infektion gefährdet wären. Die Rechte der Kunden …

Kündigung wegen Verstoß gegen Corona-Regeln am Arbeitsplatz

Die Corona-Pandemie schüttelt unsere gesamte Gesellschaft und unseren Alltag kräftig durch. Es gibt jede Menge neue Regeln, Gebote, Verbote und Strafen. Dinge, die wir vor einem Jahr nie im Leben für abwegig und irre abgestempelt hätten. Und jetzt stellt sich ernsthaft die Frage, ob man gekündigt werden kann, weil man am Arbeitsplatz keine Maske trägt.  Kann mein Chef mich wegen …

Betriebsbedingte Kündigungen bei der Lufthansa

Die Lufthansa und der Lufthansa Konzern beabsichtigen mehr als 15.000 betriebsbedingte Kündigungen. Die Corona-Krise schüttelt den Kranich massiv durch. Trotz Staatshilfen berichtete die Hamburger Morgenpost schon Mitte Juni von geplanten Massenentlassungen bei der Lufthansa. Laut Tagesschau.de vom 9.8.2020 plant die Lufthansa im Konzern den Abbau von rund 15.000 Arbeitsplätzen. Das wird nicht ohne eine massive Anzahl betriebsbedingter Kündigungen möglich sein. Kostenlose Erstberatung …

Kündigungen bei der Lufthansa Technik

Betriebsbedingte Kündigungen bei der Lufthansa-Technik haben sich immer wieder angekündigt und einige wurden bereits durchgezogen. Trotz der tiefen Krise, in der die Lufthansa zweifelsfrei steckt, spricht viel dafür, dass die Kündigungen angreifbar sind oder sein werden und somit gute Erfolgsaussichten für Klagen gegen Kündigung bei Lufthansa oder Kündigung bei Lufthansa-Technik gegeben sind. Trotz Staatshilfen berichtete die Hamburger Morgenpost schon Mitte …

Luftfahrt in der Krise – Arbeitsrecht bei den Airlines aus Hochtouren

Die Corona-Pandemie beherrscht unseren Alltag  und die Luftfahrt steckt in einer existenziellen Krise. Wenn man die Presseberichte zur Entwicklung bei den verschiedenen europäischen und internationalen Airlines betrachtet, muss man feststellen, dass die eigentlichen Maßnahmen erst noch bevorstehen. Ganze Flugzeugflotten werden außer Dienst gestellt Die Lufthansa hat bisher angekündigt, das war die Hälfte, wahrscheinlich sogar die komplette Flotte an Flugzeugen vom Typ …

Corona-Infektion am Arbeitsplatz – Haftet der Arbeitgeber?

Die Masseninfektion von Mitarbeitern im Schlachthof von Tönnies lässt am Rande eine Frage aufkommen, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Wer haftet für die Folgen einer Corona Infektion am Arbeitsplatz? Und da ist sie wieder, die liebste Antwort aller Juristen: Es kommt darauf an. Wer trägt die Verantwortung und bei dir artigen Masseninfektion beziehungsweise wem kann man zu Recht …

Airbus plant massiven Stellenabbau – Norddeutschland verliert viele Arbeitsplätze

Der massiver Stellenabbau bei Airbus wird vor allem die Norddeutschen Standorte treffen. Wie sich aus aktuellen Presse Mitteilungen entnehmen lässt, verhandeln Arbeitgeberseite, Betriebsräte und Gewerkschaften über den von Airbus beabsichtigten Stellenabbau. Norddeutschland massiv vom Stellenabbau bei Airbus betroffen Im Werk in Hamburg-Finkenwerder wird es wohl über 2000 Arbeitsplätze kosten. In Stade sind über 300 Arbeitsplätze betroffen und in Bremen noch …

Anwalt Arbeitsrecht Warburg

Sie suchen nach „Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Warburg“? Als Fachanwälte für Arbeitsrecht vertreten wir Arbeitnehmer und Betriebsräte. Unsere Kompetenz umfasst alle Gebiete des Arbeits- und allgemeinen Dienstvertragsrechts. Ein besonderer Schwerpunkt liegt beim Kündigungsschutz und  im Individual- und Betriebsverfassungsrecht. Denken Sie daran! Da Arbeitsrechtssachen schnell gelöst werden sollten, gibt es bei uns grundsätzlich umgehend einen ersten Beratungstermin. Wenn möglich noch am selben …

Bundesarbeitsgericht kippt Kündigungen bei Air Berlin

Air Berlin Insolvenz

Air Berlin hat eine Menge unwirksamer Kündigungen während der Insolvenz ausgesprochen. Die Formalien eine Kündigung können sehr trickreich sein und bieten immer wieder Fallstricke. Aktuell sticht dabei ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts heraus. Gegenstand des Verfahrens waren Kündigungen des Cockpit–Personals (Piloten) bei Air Berlin. Am Ende war es eine fehlerhafte Massenentlassungsanzeige der Kündigungen bei der Bundesagentur für Arbeit, die zur Unwirksamkeit …

Urlaub buchen – aber wann?

Gerade wer auf die Schulferien angewiesen ist, kennt das Problem. In den Sommermonaten steigen die Urlaubspreise teilweise auf das Dreifache an. Da lohnt es sich meist frühzeitig zu buchen. Blöd nur, wenn man ein perfektes Urlaubsangebot buchen könnte, der Chef den Urlaub bisher allerdings noch nicht schriftlich, sondern nur mündlich bestätigt hat. Mündliche Bestätigung des Urlaubs genügt – Aber es muss …