Rückzahlung von Ausbildungskosten: Wichtige Tipps für Arbeitnehmer

Bei der Übernahme der Kosten für berufliche Fortbildungen durch den Arbeitgeber können oft Vereinbarungen zur Rückzahlung dieser Kosten getroffen werden, falls der Arbeitnehmer das Unternehmen vor Ablauf einer bestimmten Frist verlässt. Doch nicht alle diese Vereinbarungen sind rechtlich bindend. In diesem Beitrag erklären wir, was Arbeitnehmer über solche Rückzahlungsklauseln wissen sollten und unter welchen Bedingungen diese unwirksam sein können. Rechtlicher …

Profifußballer – Saisonabbruch wegen Corona – Verlängerung der Befristung?

Der Fall eines Profifußballers und sein Arbeitsvertrag während der Pandemie In Arbeitsverträgen mit Profifußballern gibt es häufig Klauseln, die besagen, dass sich ein für eine Saison befristeter Arbeitsvertrag um eine weitere Saison verlängert, wenn der Spieler eine bestimmte Mindestanzahl von Einsätzen erreicht. Im Kontext des pandemiebedingten vorzeitigen Endes der Saison 2019/2020 in der Fußball-Regionalliga Südwest kann diese Klausel jedoch nicht …

Anwalt Arbeitsrecht Wattenscheid

Sie suchen einen Anwalt für Arbeitsrecht Wattenscheid? Wir bei Pöppel Rechtsanwälte können Ihnen da gerne helfen. Nichts selbst, sondern mit einer Empfehlung. Die Kanzlei Hundertmark und Rohde sind uns seit vielen Jahren kollegial verbunden und wir legenIhnen diese Kollegen daher besten Gewissens ans Herz: Über die Kanzlei Willkommen bei der Kanzlei für Arbeitsrecht Hundertmark und Rohde! Wir freuen uns, dass …

Leistungskontrolle per Handscanner: Amazon gewinnt vor Verwaltungsgericht gegen Landesdatenschutzbeauftragte

Im Lager von Amazon Winsen arbeiten die Mitarbeitenden mit Hilfe von Handscannern. Das Verwaltungsgericht Hannover hat einer Pressemitteilung zufolge im Verfahren der Amazon Logistik Winsen GmbH gegen die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen über die Frage entschieden, ob Amazon die Leistung seiner Mitarbeiter mit den im Logistikzentrum eingesetzten Handscannern überwachen darf. Die Landesbeauftragte für den Datenschutz in Niedersachsen hatte dem …

Einsetzung des Vorsitzenden der Einigungsstelle durch das Arbeitsgericht

Wie ist die Telefonnummer der Einigungsstelle ist eine alte Witzfrage im kollektiven Arbeitsrecht. Und so alt wie diese Witzige Frage sind auch die Streitigkeiten um die Einsetzung der Einigungsstelle und die Frage, wer Vorsitzende oder Vorsitzender wird. Einige Jahrzehnte zurück war es so, dass man nie den Wunschkandidaten oder die Wunschkandidatin für den Vorsitz der Einigungsstelle zu früh offenbaren durfte. …

Freistellung von Sportdirektor Mutzel durch den HSV unwirksam

Der HSV hat ja reichlich Erfahrung mit der Trennung von Trainern und Managern. Meistens ging es am Ende nur um Geld. Jetzt wurde es aber richtig ernst, weil es Michael Mutzel klagte gegen die Freistellung und gewann vor dem Arbeitsgericht Hamburg. Er  ist erfolgreich juristisch gegen seine Freistellung vom Posten des Sportdirektors beim HSV vorgegangen. Das Arbeitsgericht Hamburg folgte dem …

BAG: Corona-Testpflicht für Arbeitnehmer

Muss ich mich testen lassen? Kann der Arbeitgeber mich zum Test zwingen? Grob kann man die Antwort des BAG wie folgt zusammenfassen (zit. Beck-Online): 1. Die Durchführung von Corona-Tests im Betrieb ist eine geeignete Maßnahme, um dortige Ansteckungen zu verhindern und hierdurch die Gesundheit der Arbeitnehmer zu schützen. Darauf gerichtete Weisungen entsprechen grundsätzlich billigem Ermessen. 2. Arbeitnehmer, die eine entsprechende …

Darf mein früherer Chef meine Fotos und Daten auf der Webseite behalten?

Welche Rechte habe ich ich nach meinem Ausscheiden aus meiner alten Firma an meinen Informationen und Fotos auf der Webseite oder im Intranet oder in Prospekten? Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer betreiben Profile oder Kanäle bei Xing, Linked-In, Instagram oder Facebook, in Interesse des Arbeitgebers. Diese Frage kommt in einer immer digitaler werdenden Welt immer öfter vor. Und wir Juristen Antworten …

Schadenersatz wegen Kündigung ohne Zustimmung des Integrationsamtes?

Klage wegen Diskriminierung einmal anders. Normalerweise kommen die unter Arbeitsrechtlern so genannten AGG-Fälle als Bewerbungsfälle zu uns. Diskriminierung im Bewerbungsverfahren ist der Regelfall Die meisten Klagen wegen Diskriminierung nach dem AGG – sog. AGG-Klagen – behandeln Fälle, in denen eine möglicherweise diskriminierende Verhaltensweise auf Arbeitgeberseite im Bewerbungsverfahren Gegenstand ist. Dann geht es immer um die Frage, bekommt die oder der …

Sind die Urlaubstage in der Lohnabrechnung verbindlich?

Sind die Urlaubstage, die der Arbeitgeber in der Lohnabrechnung angibt rechtswirksam und verbindlich? Diese Frage stellen uns immer wieder Arbeitnehmer*innen, insbesondere am Ende eines Arbeitsverhältnisses und nach einer Kündigung. Wir haben eine Entscheidung des Landesarbeitsgericht Köln gefunden. Urlaub, keine verbindliche Festlegung in der Gehaltsabrechnung, deklaratorisches Schuldanerkenntnis im Kündigungsschreiben Lohnabrechnungen haben nicht den Zweck, die Ansprüche endgültig festzulegen. Bei einem Irrtum …