Zertifizierter Google Partner – Web Local – Pawel Brych – Thomasz Brych – Matthias Marzock

Immer wieder bekamen wir Anrufe von sogenannten zertifizierten Google Partnern. Und das ganze sogar Monate nach der Veröffentlichung meines ersten Blog-Beitrags zum Thema Marzock – Brych und Solution 4 Business

Zertifizierter Google Partner – Web Local – Pawel Brych – Thomasz Brych – Matthias Marzock/ Bild: Unsplash.com/ Quino

Gemeinsam ist diesen ganzen Anrufern, dass sie von irgendwelchen Handynummern anrufen und bemerkenswert sind immer wieder die Windungen der Anrufer, bis man dann herausbekommt, dass gar nicht Google anruft, sondern eine Firma, die sich so nennt.

Einer dieser Anrufer – ich ließ ihn mir reinstellen – meldete sich zuerst mit Fa. Google und er hätte ein bahnbrechendes neues Produkt, eine Adwords Flatrate. Man hätte mich wegen meiner guten Seite ausgewählt aber da gäbe es noch viel Potential und es würde ein Fachmann von Google kommen und mir die Adwords-Flatrate vorstellen.

Als ich dann nachfragte, kam er von der Google Partner GmbH. Ich meinte, dass ich es bemerkenswert fände, dass sie es geschafft hätten, legal den Firmennamen der Weltfirma Google nutzen zu dürfen. Das spräche für besondere Seriosität. Die weitere Nachfrage ergab dann, dass er Mitarbeiter von Herrn Marzock sei.

Auf die Antwort hatte ich sozusagen gewartet …. Ich ließ freundlich Grüße ausrichten.

Hier zwei weitere Beispiele von solchen Anrufen:

unsplash.com/ Elena Koycheva

Datum/Uhrzeit: 05.01.2015, 14.38 Uhr

Anrufer/in: Frau Seitz, Zertifizierte Google Partner

Telefon: 0151260 63665

Grund des Anrufs: Frau Seitz möchte Dich bezüglich Deiner Web-Seite und den Adwords sprechen und wird sich kommende Woche wieder melden.

Datum/Uhrzeit: 20.02.2015, 14.06 Uhr

Anrufer/in: Herr Arnold, Google Partner

Telefon: 0152167550927

Grund des Anrufs: Herr Arnold möchte Dich bezüglich einer neuen Adwords-Kampagne sprechen. Ich habe mitgeteilt, dass keinerlei Interesse besteht.

 

Naja … wie seriös diese Angebote der Herren Marzock und Brych sind … hier die Links zu meinen alten Beiträgen:

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Fortsetzung folgt.


Mehr zum Thema Arbeitsrecht: Arbeitsrecht in der LebensmittelproduktionArbeitsrecht in der PharmaindustrieArbeitsvertrag Ausserordentliche KündigungBeendigungskündigung


Sie haben weitere Fragen zu diesem Thema? Wir helfen Ihnen!

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie direkt an. Schildern Sie uns unverbindlich Ihr Problem und wir können Ihnen bereits eine kostenlose Ersteinschätzung geben.

Rufen Sie uns bei Kündigung, Abfindung und Aufhebungsverträge und anderen zeitkritischen Fragen an. Bei allen anderen Fragen nutzen Sie bitte unsere Online-Anfrage.

Online-Anfrage

24 Stunden, rund um die Uhr

040 – 35 70 49 50

Mo - Fr von 08:00 – 18:00 Uhr


Auch interessant:

Bonus für Betriebstreue

Bonus für Betriebstreue/ Bild: Unspalsh.com/ Sharon Mccutcheon

Viele Arbeitgeber locken ihre Mitarbeiter heute mit einem Bonus für eine lange Betriebstreue.
Egal, ob Barzahlungen oder Geschenkgutscheine, derartige Bonusvereinbarungen sind durchaus zulässig.
Wer jedoch vorher kündigt, geht in der Regel leer aus.

individuelle Vereinbarungen mit dem Arbeitgeber zulässig

So auch im Fall eines Arbeitnehmers, der 2009 mit seinem Arbeitgeber eine Vereinbarung über einen Treuebonus geschlossen hatte.
Konkret wurde vereinbart, dass der Bonus über zwei Jahre hinweg angespart werden solle, allerdings erst nach fünf Jahren Betriebstreue ausgezahlt werden sollte. WEITERLESEN


Profis im Kündigungsschutz: Rechtsbeistand bei Kündigung in WilhelmsburgRechtsbeistand bei Abfindung in HusumRechtsanwalt für Arbeitsrecht in UhlenhorstRechtsanwalt für Arbeitsrecht in Bergedorf


Sie haben weitere Fragen zu diesem Thema? Wir helfen Ihnen!

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie direkt an. Schildern Sie uns unverbindlich Ihr Problem und wir können Ihnen bereits eine kostenlose Ersteinschätzung geben.

Rufen Sie uns bei Kündigung, Abfindung und Aufhebungsverträge und anderen zeitkritischen Fragen an. Bei allen anderen Fragen nutzen Sie bitte unsere Online-Anfrage.

Online-Anfrage

24 Stunden, rund um die Uhr

040 – 35 70 49 50

Mo - Fr von 08:00 – 18:00 Uhr