Branchenmindestlöhne

Die Branchenmindestl√∂hne sind neben dem allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn auf der Grundlage des Mindestlohngesetzes die zweite rechtlich und praktisch relevante Mindestlohnvariante. Branchenmindestl√∂hne werden grunds√§tzlich durch Tarifvertr√§ge, die zwischen den „√ľblichen“ Tarifvertragsparteien verhandelt werden,  vereinbart. Durch einen staatlichen Rechtsetzungsakt wird dieser dann f√ľr alle Arbeitsverh√§ltnisse dieser Branche rechtsverbindlich. Die Rechtsverbindlichkeit des Branchenmindestlohns ergibt sich aus ¬ß 3 Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) in Verbindung mit einer Allgemeinverbindlicherkl√§rung des Tarifvertrags nach ¬ß 5 Tarifvertragsgesetz oder (alternativ) in Verbindung mit einer nach ¬ß 7 Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) erlassenen Rechtsverordnung. F√ľr die Pflegebranche gelten besondere Bestimmungen nach ¬ß¬ß 10 bis 13 AEntG.

Branchenmindestlöhne

Branchenmindestlöhne/ Bild: Pöppel Rechtsanwälte

Zwei Varianten Branchenmindestlöhne

Die Branchenmindestl√∂hne gelten auch f√ľr Arbeitnehmer, die von einem ausl√§ndischen Arbeitgeber nach Deutschland entsandt werden. Ebenso gelten sie f√ľr (Leih-)Arbeitnehmer, wenn und solange sie durch ihren Arbeitgeber (Verleiher) einem anderen Arbeitgeber (Entleiher) √ľberlassen werden, der in den Geltungsbereich eines Branchenmindestlohns f√§llt (¬ß 8 Abs. 3 AEntG). Daneben kann f√ľr die Branche der Arbeitnehmer√ľberlassung selbst ein Mindestlohn-Tarifvertrag durch eine Rechtsverordnung nach ¬ß 3a Abs. 2 A√úG allgemeinverbindlich werden. Man spricht hier von einer Lohnuntergrenze.


Mehr zum Thema Arbeitsrecht: Abfindung im KleinbetriebBeschlussverfahrenAusserordentliche K√ľndigungfristlose K√ľndigung  GesamtbetriebsratDienstvertragAufhebungsvertrag Leitende Arbeitgeber Vorteile Aufhebungsvertrag  Aufhebungsvertrag bei Personalabbau Was tunTeilzeitt√§tigkeit Rechtsbeistand Arbeitsrecht Hamburg K√ľndigung- Was tun? Teilzeit- und Befristungsgesetz Arbeitsverh√§ltnis in TeilzeitVariable  Gehaltsbestandteile Werkvertrag bei Scheinselbstst√§ndigkeit BerufsalterTeilzeitbesch√§ftigte Sonderk√ľndigungsschutz


Denken Sie daran!

Da Arbeitsrechtssachen schnell gel√∂st werden sollten, gibt es bei uns grunds√§tzlich umgehend einen ersten Beratungstermin. Wenn m√∂glich noch am selben Tag, sonst tags darauf. Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie direkt an. Wir sind telefonisch von Mo-Fr in der Zeit von 08:00 ‚Äď 18:00 Uhr erreichbar.


Auch interessant:

Steuer bei Abfindung vermeiden

Steuer bei Abfindung vermeiden/ Bild: Unsplash.com

Wenn ein Arbeitnehmer gek√ľndigt worden ist, fragt er regelm√§√üig nach seinen Rechten auf Weiterbesch√§ftigung oder Abfindung. Der entscheidende Punkt ist dabei zun√§chst immer die Frage nach der Anwendbarkeit des K√ľndigungsschutzgesetzes, da sich hier die wesentliche Weiche stellt. Findet das K√ľndigungsschutzgesetz n√§mlich keine Anwendung, dann hat der betroffene Arbeitnehmer nur sehr eingeschr√§nkte M√∂glichkeiten, sich gegen die ausgesprochene K√ľndigung zur Wehr zu setzen. Nicht zur Anwendung kommt das K√ľndigungsschutzgesetz vor allem dann, wenn es sich bei dem Arbeitgeber um einen Kleinbetrieb handelt. Weiterlesen


Profis zum K√ľndigungsschutzRechtsanwalt f√ľr Arbeitsrecht in der Hamburger AltstadtRechtsanwalt f√ľr Arbeitsrecht in Harburg Rechtsanwalt f√ľr Arbeitsrecht BarmbekRechtsanwalt in HusumFachanwalt f√ľr Arbeitsrecht HamburgK√ľndigung ArbeitsrechtArbeitsrecht Rolls RoyceGermanwings Personalabbau √úberstundenzuschl√§geAnwalt K√ľndigungsschutz Hamburg


Denken Sie daran!

Da Arbeitsrechtssachen schnell gel√∂st werden sollten, gibt es bei uns grunds√§tzlich umgehend einen ersten Beratungstermin. Wenn m√∂glich noch am selben Tag, sonst tags darauf. Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie direkt an. Wir sind telefonisch von Mo-Fr in der Zeit von 08:00 ‚Äď 18:00 Uhr erreichbar.