Arbeitsrechtssachen

Unter Arbeitsrechtssachen versteht man Rechtsfälle aus dem Arbeitsrecht.

Hierunter fallen alle Fälle aus dem

Gerichtliche Verfahren in Arbeitsrechtssachen finden grds. vor dem Arbeitsgericht statt.


Hier geht es zu unserem Abfindungsrechner!


Mehr Arbeitsrecht: ProbezeitPunktesystem bei SozialauswahlKick-Back-GeschäftRegelabfindungVerdachtskündigungArbeitsrecht in KrankenhäusernKSchGPersonenbedingte Kündigung Formfehler KündigungArbeitsrecht Sozialplan SunexpressArbeitsrecht Lufthansa TechnikKosten RechtsanwaltTätigkeitsstätte–  Aussergerichtliche EinigungZweite Instanz BerufungErsteinstanzliches GerichtVerzicht auf Kündigungsschutzklage 


Denken Sie daran!

Da Arbeitsrechtssachen schnell gelöst werden sollten, gibt es bei uns grundsätzlich umgehend einen ersten Beratungstermin. Wenn möglich noch am selben Tag, sonst tags darauf. Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie direkt an. Wir sind telefonisch von Mo-Fr in der Zeit von 08:00 – 18:00 Uhr erreichbar.


Auch interessant:

Kleidervorschriften am Arbeitsplatz – Welche Dienstkleidung darf der Chef vorschreiben?

Immer wieder machen große Unternehmen Schlagzeilen, indem sie ihren Mitarbeitern vorschreiben, welche Kleidung oder welchen Kleidungsstil diese zu tragen haben. In vielen Bereichen sind Arbeitskleidung und Uniformen normal. Man würde sich ganz sicher sehr wundern, wenn ein Flugbegleiter in Jeans und T-Shirt im Eingang der Maschine stehen würde und die Streifenpolizistin im Ballerinakleid an die Unfallstelle kommt.

Für großes Aufsehen hat vor einigen Jahren die Schweizer Bank UBS gesorgt, indem sie ein 40-seitiges Handbuch veröffentlicht hatte, in dem genau vorgeschrieben war, was die Mitarbeiter zu tragen hatten und was nicht. So wurde beispielsweise vorgegeben, dass Männer nur in schwarzen Schnürschuhen (mit Ledersohle) mit schwarzen Socken zur Arbeit erscheinen dürften. Frauen wurde vorgeschrieben hautfarbene Unterwäsche und Seidenstrümpfe zu tragen. Hier wird dann die Alltagskleidung zur Dienstkleidung. Aber nicht nur bei Banken gibt es Bekleidungsvorschriften...WEITERLESEN

Kleidervorschriften am Arbeitsplatz – Welche Dienstkleidung darf der Chef vorschreiben?/ Bild: Unsplash.com


Mehr zum Thema Arbeitsrecht: PkhDritte Instanz Revision Versteuerung bei leitenden AngestelltenWas ist das UrteilsverfahrenDiskriminierungsverbot7 Fragen zur KündigungBetriebsratsanhörungRechtsanwalt Nordfriesland Arbeitsrecht – BranchenmindestlöhneVerdachtskündigung – Rechtsbeistand Kündigung HarburgSozialplan ArbeitsrechtSozialplankündigungAufhebungsvertrag bei SozialplanSozialplan MitbestimmungSozialplan Abfindung


Denken Sie daran!

Da Arbeitsrechtssachen schnell gelöst werden sollten, gibt es bei uns grundsätzlich umgehend einen ersten Beratungstermin. Wenn möglich noch am selben Tag, sonst tags darauf. Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie direkt an. Wir sind telefonisch von Mo-Fr in der Zeit von 08:00 – 18:00 Uhr erreichbar.


Auch interessant: 

Altersgrenze für Piloten rechtmäßig

Immer wieder streiten Piloten vor Arbeitsgerichten über Altersgrenzen für Verkehrspiloten.
Der Europäische Gerichtshof entschied jetzt, dass eine Altersgrenze für Verkehrspiloten grundsätzlich zulässig sei. Bereits Anfang 2016 hatte das Bundesarbeitsgericht dem Europäischen Gerichtshof die Frage vorgelegt, ob eine Altersgrenze von 65 Jahren bei Berufspiloten gegen das Verbot von Diskriminierung, insbesondere der Altersdiskriminierung, verstoße…Weiterlesen


Profis bei Kündigung: Rechtsbeistand Kündigung VolksdorfRechtsanwalt Arbeitsrecht EimsbüttelRechtsanwalt Arbeitsrecht HarburgFachanwalt Arbeitsrecht HarburgRechtsbeistand Abfindung HusumRechtsanwalt Kündigung ArbeitsrechtAnwalt AlsterdorfAnwalt Arbeitsrecht BarmbekAnwalt für Arbeitsrecht HamburgKündigung Hamburg Anwalt Was tun bei Kündigung – Lufthansa? – Schwerbehinderung Arbeitsrecht Bester Anwalt Arbeitsrecht Hamburg


Denken Sie daran!

Da Arbeitsrechtssachen schnell gelöst werden sollten, gibt es bei uns grundsätzlich umgehend einen ersten Beratungstermin. Wenn möglich noch am selben Tag, sonst tags darauf. Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie direkt an. Wir sind telefonisch von Mo-Fr in der Zeit von 08:00 – 18:00 Uhr erreichbar.