Gewässerschutzbeauftragter

Leiter ein Unternehmen täglich mehr als 750 Kubikmeter Abwasser in den Wasserhaushalt ab, muss er einen GSB bestimmen. Dessen Rechte und Pflichten ergeben sich aus den § 64 bis 66 des Wasserhaushaltsgesetzes.

Eine arbeitsrechtliche Besonderheit stellt der Sonderkündigungsschutz gemäß § 21 f WHG dar. Ist der GSB gleichzeitig ein Beschäftigter des Betriebes, kann er während seiner Amtszeit, sowie weitere 12 Monate nach der Abberufung nicht ordentlich gekündigt werden.

Achtung: Eine fristlose Kündigung aus einem besonders wichtigen Grund ist allerdings immer möglich. Der GSB, der selbst kündigt, kann sich nicht nachträglich auf den Kündigungsschutz des § 21 f WHG berufen.



Mehr zum Thema Arbeitsrecht: Arbeitsrecht in Krankenhäusernarbeitsrechtlicher GleichbehandlungsgrundsatzArbeitsvertragArbeitsunfallArbeitsverweigerungAuflöseantragCorona KündigungCorona Arbeitsrecht


Denken Sie daran!

Da Arbeitsrechtssachen schnell gelöst werden sollten, gibt es bei uns grundsätzlich umgehend einen ersten Beratungstermin. Wenn möglich noch am selben Tag, sonst tags darauf. Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie direkt an. Wir sind telefonisch von Mo-Fr in der Zeit von 08:00 – 18:00 Uhr erreichbar.


Auch interessant: Wenn der Arbeitgeber zuviel bezahlt

Wenn der Arbeitgeber zuviel bezahlt/ Bild: Unsplash.com/ Sharon Mccutcheon

Arbeitnehmer staunen meist nicht schlecht, wenn der Arbeitgeber plötzlich zu viel Gehalt zahlt.
Doch lange überwiegt die Freude nicht, denn viele Arbeitnehmer sind unsicher, ob sie das zu viel gezahlte Geld wieder zurückzahlen müssen.
Dass zu viel Gehalt gezahlt wird passiert tatsächlich, gerade bei kleineren Unternehmen, gar nicht so selten. Schließlich unterlaufen auch der Buchhaltung zuweilen Fehler. Grundsätzlich sind Arbeitnehmer jedoch nicht verpflichtet jeden Monat ihre Gehaltsabrechnung zu überprüfen.
Allerdings sieht das Gesetz auch vor, dass jemand, der etwas zu Unrecht erhält das Erhaltene auch wieder zurückgeben muss.

Weiterlesen


Profis im Kündigungsschutz: Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Finkenwerder –  Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in HarburgRechtsanwalt für Arbeitsrecht in FlensburgRechtsanwalt für Arbeitsrecht in DulsbergKanzlei für Arbeitsrecht in Bergedorf Kanzlei für Arbeitsrecht in Dulsberg


Denken Sie daran!

Da Arbeitsrechtssachen schnell gelöst werden sollten, gibt es bei uns grundsätzlich umgehend einen ersten Beratungstermin. Wenn möglich noch am selben Tag, sonst tags darauf. Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie direkt an. Wir sind telefonisch von Mo-Fr in der Zeit von 08:00 – 18:00 Uhr erreichbar.