Individualarbeitsrecht

Als Rechtsanwalt im Arbeitsrecht hat man t√§glich mit dem Individualarbeitsrecht zu tun. Das Individualarbeitsrecht ist ein wichtiger Teil des Arbeitsrechts regelt ‚Äď anders als beim Kollektivarbeitsrecht ‚Äď Anspr√ľche, die das einzelne Arbeitsverh√§ltnis betreffen.

Das Individualarbeitsrecht spielt also eine gro√üe Rolle schon beim Zustandekommen eines Arbeitsvertrages bis hin zur Beendigung des Arbeitsverh√§ltnisses, etwa durch eine K√ľndigung.

Die wichtigsten Themen im

Woran erkenne ich versteckte Hinweise im Zeugnis?

sind insbesondere:

Individualarbeitsrecht

Individualarbeitsrecht/Bild: Unsplash.com

Hier sind wir erfahrene Fachleute und helfen Ihnen gerne. Aber auch bei weiteren individualarbeitsrechtlichen Frage helfen Ihnen gerne weiter. Wir kennen Ihre Rechte!

Unter Arbeitsrecht fallen alle Rechtsnormen, die sich mit unselbst√§ndiger abh√§ngiger Arbeit besch√§ftigen. Das Rechtsgebiet ist ein eigenst√§ndiger Teil der Rechtsordnung, wobei die meisten Normen privatrechtlicher Natur sind. Das Besondere am Arbeitsrecht ist, dass es ein Arbeitsgesetzbuch nicht gibt, sondern in vielen Einzelgesetzen und Einzelbestimmungen wie z.B. im B√ľrgerlichen Gesetzbuch, im K√ľndigungsschutz-, Mutterschutz-, Arbeitszeit- oder Bundesurlaubsgesetz festgeschrieben ist. Das gesamte Arbeitsrecht ist daher zum gro√üen Teil Richterrecht, d.h. die Arbeitsgerichte schlie√üen durch ihre Urteile Gesetzesl√ľcken.

Individualarbeitsrecht

Individualarbeitsrecht/ Bild: Unsplash.com

Das gesamte Arbeitsrecht wird unterteilt in das Kollektivarbeitsrecht und das Individualarbeitsrecht. Das Kollektivarbeitsrecht beinhaltet sämtliche Regelungen, welche die Beziehung zwischen Arbeitgeber oder Arbeitgeberverband einerseits und Betriebsrat oder Gewerkschaft andererseits regeln.

Die zweite S√§ule des Arbeitsrechts ist das Individualarbeitsrecht. Es beinhaltet die Rechtsgebiete, die die Beziehungen zwischen dem Arbeitgeber und dem einzelnen Arbeitnehmer regeln. Es geht dabei ‚Äď anders als im Kollektivarbeitsrecht ‚Äď um Anspr√ľche, die das einzelne Arbeitsverh√§ltnis betreffen. Dabei k√∂nnen sich Probleme aus dem Recht des jeweiligen Arbeitsverh√§ltnisses ergeben, also beim Zustandekommen des Arbeitsvertrages, bei der Durchf√ľhrung des Arbeitsverh√§ltnisses sowie seiner Beendigung. Konfliktsituationen treten au√üerdem im Bereich des √∂ffentlich-rechtlichen Arbeitsschutzrechts auf, bei dem es um Rechtsnormen geht, die der Arbeitgeber zu Schutz des besch√§ftigten Arbeitnehmers beachten muss und die bei Nichteinhaltung oft mit Sanktionen verbunden sind.

Die Mehrheit aller individualrechtlichen Streitigkeiten besch√§ftigt sich mit dem Recht des Arbeitsverh√§ltnisses, insbesondere, wenn √ľber den Inhalt oder Umfang der gegenseitigen Rechte und Pflichte keine Einigung besteht oder Arbeitgeber bzw. Arbeitnehmer das Arbeitsverh√§ltnisses nicht mehr fortsetzen m√∂chten. Dabei sind die Hauptdauerbrenner:

Stehen Sie als Arbeitnehmer vor einem der aufgef√ľhrten Probleme oder haben Sie einen anderen Konflikt mit Ihrem Arbeitgeber, werden wir Sie gern vertreten und Sie bei der Durchsetzung Ihrer Anspr√ľche mit unserem Fachwissen und unserer langj√§hrigen Berufserfahrung tatkr√§ftig unterst√ľtzen. Nehmen Sie Probleme am Arbeitsplatz nicht schicksalsergeben hin!

Vor allem bleiben Sie bei einer K√ľndigung ‚Äď auch wenn der Schock dar√ľber im ersten Moment noch so gro√ü ist ‚Äď keinesfalls unt√§tig, sondern rufen Sie sofort an oder schreiben uns eine formlose Nachricht, um einen Beratungstermin zu vereinbaren. Sie bekommen in unserer Kanzlei entweder am gleichen Tag oder einen Tag sp√§ter den ersten Termin. Denn oft l√§sst sich mit einer K√ľndigungsschutzklage noch einiges retten: Entweder den Arbeitsplatz selbst oder eine Abfindung. Jedoch ist hier schnelles Handeln angesagt, denn die K√ľndigungsschutzklage muss innerhalb von drei Wochen nach Erhalt der K√ľndigung beim Arbeitsgericht eingehen. Wird diese Frist vers√§umt, gilt die K√ľndigung als rechtwirksam, egal, wie viele formale oder inhaltliche Fehler sie auch aufweist.

Wir vertreten gleicherma√üen Arbeitgeber kleinerer und mittelst√§ndischer Unternehmen. Durch unser T√§tigwerden z.B. bei einer Ausarbeitung eines rechtssicheren Arbeitsvertrages oder der Beratung hinsichtlich einer beabsichtigten K√ľndigung eines Arbeitnehmers, die keine formalen oder inhaltlichen Fehler aufweist, lassen sich sp√§ter oft kosten- und zeitintensive gerichtliche Auseinandersetzungen dar√ľber vermeiden.


Mehr zum Thema Arbeitsrecht: Arbeitsrecht in der BahnArbeitsrecht bei Versicherungen – Arbeitsrecht f√ľr BankansgestellteArbeitsrecht im EinzelhandelK√ľndigung SchriftformArbeitsrecht Sozialplan SunexpressArbeitsrecht Lufthansa TechnikAnwaltskostenArbeitsplatzAussergerichtliche EinigungBerufungErste InstanzKlageverzichtProzesskostenhilfeRevision SteuernUrteilsverfahren


Denken Sie daran!

Da Arbeitsrechtssachen schnell gel√∂st werden sollten, gibt es bei uns grunds√§tzlich umgehend einen ersten Beratungstermin. Wenn m√∂glich noch am selben Tag, sonst tags darauf. Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie direkt an. Wir sind telefonisch von Mo-Fr in der Zeit von 08:00 ‚Äď 18:00 Uhr erreichbar.


Auch interessant: Woran erkenne ich versteckte Hinweise im Zeugnis?

Anwalt f√ľr Arbeitsrecht Hamburg Bergedorf/ Bild: Unsplash.com/ Daniel Cheung

Das Arbeitszeugnis bzw. Zeugnis ist f√ľr jeden Arbeitnehmer eine wichtige Angelegenheit. Hiermit kann er oder sie nachweisen, welcher Form der Arbeit er in den letzten Jahren nachgegangen ist, wie er bei seinen Arbeitgebern angekommen ist und wie seine Arbeit generell eingesch√§tzt wurde. Bewirbt sich ein Arbeitnehmer auf eine neue Arbeitsstelle, sind es besonders die Arbeitszeugnisse, die beim Personaler viel Beachtung finden. Sie dienen ihm als externe Einsch√§tzung und helfen dabei, die Bewerbung bestm√∂glich abzusch√§tzen und sich ein Bild von der bisherigen Arbeitsweise des Bewerbers zu machen. Das, was so einfach klingt, birgt jedoch einige T√ľcken: Da der Arbeitgeber nach dem Deutschen Arbeitsrecht dazu verpflichtet ist, seinem ehemaligen Mitarbeiter ein ‚Äěwohlwollendes‚Äú Zeugnis auszustellen, klingen beinahe alle Zeugnisse beim ersten Lesen durchaus positiv. Weiterlesen


Profis im Arbeitsrecht: Entgeltfortzahlung im KrankheitsfallWas ist die K√ľndigungsschutzklage?7 Fragen zur AbfindungRechtsanwalt Arbeitsrecht St Pauli – Rechtsanwalt Arbeitsrecht Hamburg Altstadt5 Fehler bei der Betriebsratsarbeit – Anwalt Arbeitsrecht EilbekAnwalt f√ľr Arbeitsrecht HamburgK√ľndigung Hamburg Anwalt Was tun bei K√ľndigung – Lufthansa? – Schwerbehinderung ArbeitsrechtAnwalt f√ľr Arbeitsrecht


Denken Sie daran!

Da Arbeitsrechtssachen schnell gel√∂st werden sollten, gibt es bei uns grunds√§tzlich umgehend einen ersten Beratungstermin. Wenn m√∂glich noch am selben Tag, sonst tags darauf. Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie direkt an. Wir sind telefonisch von Mo-Fr in der Zeit von 08:00 ‚Äď 18:00 Uhr erreichbar.